Trojaner-Mail im Namen des Kopierers

Trojaner-Mail im Namen des Kopierers

Aktuell häufen sich die Meldungen, dass Kriminelle E-Mails mit Schadcode im Anhang versenden im Namen der Netzwerk-Kopierer.

Firmenmitarbeiter sollten aktuell E-Mails mit Dateianhängen genau prüfen. Derzeit sind häufig Trojaner-Mails im Umlauf mit Absenderadresse kopierer@domain.de (domain.de wird hierbei mit der Adresse des entsprechenden Unternehmens ersetzt)

kopierer-worddoc_trojaner-mail

 

Wer solch E-Mail erhält, sollte diese umgehend löschen und nicht versuchen das Word Dokument zu Öffnen, da er sich so sonst gefährlichen Makros aussetzt.
Diese könnten noch andere Schadsoftware nachladen.

By | 2016-03-01T09:11:44+00:00 Februar 2nd, 2016|Security, Software|0 Comments

About the Author: